International Grenoble Go Turnier – Erste Ellie Cup

Der Grenoble Go Verband mit dem Französisch Go Verband und für den Europäische Go Verband wird die Europäische Jugend Go Meisterschaft 2017 (EYGC 2017) vom 17. bis 20. Februar 2017 durchführen.

Wir werden diese Gelegenheit nutzen, um den 1. International Go Turnier von Grenoble organisieren : der TIGGRE wird am 18. und 19. Februar 2017 stattfinden.

Dieser glanzvoll Turnier wird die besten europäischen Go Spieler eine riesige Gelegenheit geben, damit sie treffen und miteinander rivalisieren, mit viele Preise zu gewinnen. Spieler aus Asia werden auch da sein ! Warum du nicht ?!

Teil nimm und hilf uns dieses Turnier - der TIGGRE -  eine die größten Ereignisse von der europäischer Go Welt zu machen.

Ein Wort vom Grenoble Go Verband Präsident:

Zum ersten mal organisiert der Grenoble Go Verband die Europäische Jugend Go Meisterschaft 2017 (EYGC 2017).. Damit alle große europäische Spieler - nicht nur jungen Leute - aufeinander treffen, wir haben das Ereignis großer gemacht, beim organisieren ein breit angelegt Turnier : der TIGGRE (das französisch Akronym für International Go Turnier of GREnoble).

Inseong Hwang, der ein Verbandsmitglieder ist und auch einer die besten Spieler ich kenne, aber vor allem ein großer Freund, wollte uns helfen, dieses Ereignis zu durchfahren, und beschloss Preise für das Turnier zu geben. Wir danken ihm für dieses Spezial Zug -Tesuji-.

Deshalb wird dieses Jahr das Turnier Ellie Cup benennt, um einen anderen Teusji von Semi Lee und Inseong Hwang zu Feiern : die Geburt ihrer Tochter Ellie.

Für dieses Ereignis sind wir sehr froh euch zu empfangen, und bevor ihr über Regeln, Unterkunft... erkundigt, ist hier eine Begrüßungsansprache von Inseong :


Dear European Go players,
It has been about 10 years since I live in Europe.
I believe that I received a lot of benefits from the European Go world while I stay, so I was looking for a chance to give this favor back.
In the meanwhile, Grenoble Go club organizes the EYGC 2017 and plans to make a big tournament at the same period.
I think it is the best if I sponsor a big tournament. Then top European players can have a chance to play good games, and many of European Go players enjoy watching their games.
It would be a big pleasure if many of top level European players join in this tournament and show their best skills.
I will be in the tournament venue all the time and enjoy this beautiful game together with them.
Hope to see many of you in this great event!
Sincerely yours,
In-seong Hwang
Das Grenoble International Go Turnier (TIGGRE - in französisch) wird am Wochenende des 18./19. Februar stattfinden.
  • Regeln
Bedenkzeit pro Spieler : 1 Stunde und 15 Minuten Basis-Bedenkzeit. Nachspielzeit ist es ein Kanadisch Byo Yomi mit 15 Steine pro 5 Minuten. Top-Gruppe : die 16 besten Spieler (nach der EGF Position am Tag des Turniers) werden miteinander in einem Knock-out Turnier spielen. Die Spieler die während die beiden ersten Runden ausgeschieden sind, werden zurück zum Hauptturnier kommen. Die 4 restliche Spieler werden im Halbfinale miteinander spielen, und dann gibt es ein Spiel für die dritte und vierte Platze, und endlich das Finale. Hauptturnier : Mac Mahon Turnier, Handicap -1 und MMS, SOS, SOSOS Wertung.
  • Teilnehmergebühr
Kategorie Registrierung vor 8. Februar 2017 Nach 1. Februar 2017 und vor Ort
6d+ (+2500 EGF) Frei 5€
U25*, Student, arbeitslos Personen 15€ 20€
Erwachsene +25 Jahre alt*, Berufstätige 20€ 30€
Bezahlung vor Ort, mit Check oder bar. *Alter am erstem Tag des Turniers.
  • Preise
Europäische Spieler Extra-Europäische Spieler
800 € 300 €
500 € 150 €
300 € -
200 € -
150 € -
150 € -
150 € -
150 € -
100 € für Teilnehmer mit 4 Siege

Attraktive Ermäßigungen fur Flüge Partnerschaft auf EYGC Internetseite

St Exupéry airport

Lyon International Flughafen, Saint Exupery Flughafen, ist der günstigste Flughafen, um nach Grenoble zu kommen. Für weitere Auskünfte, bitte geht auf die Lyon Saint Exupery Webseite (oder am Telefon : +33 (0)4 72225000).

Von Lyon Saint Exupery Flughafen nach Grenoble sind es mit dem Auto eine Stunde. Zwischen dem Lyon Saint Exupery Flughafen und Grenoble Busbahnhof (‘Gare Routière”) verkehren auch regelmäßig Pendelbusse (‘Navette Aéroport’).

Shuttle

Der Busbahnhof liegt direkt neben dem Grenoble Hauptbahnhof. Die Pendelbusse von “Faure Vercors” verkehren stündlich 7/7 (Fahrplan). Für U25 gibt es einen reduzierten Preis.

Geneva Airport

Von Geneva International Flughafen nach Grenoble sind es mit dem Auto zwei Stunden. Es gibt Busse und Bahnen Anschlüsse von Geneva Flughafen nach Grenoble aber die verkehren nicht sehr oft. Für weitere Auskünfte, bitte geht auf die Geneva International Flughafen Webseite (oder am Telefon : +41 22 7177111).

Es gibt ein Pendelbusdienst zwischen Geneva International Flughafen und Grenoble Busbahnhof: http://www.aerocar.fr/. Die Busse verkehren 5 mal pro Tag (Fahrplan und Preise). Wir empfehlen Reservierung (online oder am Telefon : +33 (0)974 500 750).

Es gibt auch einen Regional Flughafen bei St Geoirs (Grenoble Isère Flughafen, 30-40 Minuten von/nach Grenoble) mit Billigfluglinien (EasyJet, RyanAir, Transavia, Wizz, norwegian, jet2.com, British Airways, Sundor…). Zwischen dem Grenoble St. Geoirs Flughafen und Grenoble Busbahnhof (‘Gare Routière”) verkehren auch Pendelbusse dessen Fahrplan steht unter Flug Ankünfte und Abfahrten. Der Bus aus Grenoble fährt ungefähr 2h30 vor jedem Abflug ab. Diese Auskunft könnte sich ändern, bitte überprüft die Grenoble Isère Flughafen Website für exakt Fahrplan.

 Samstag 18.Sonntag 19.
9h009h00 : Registrierung und Bezahlung
10h0010h00 : dritte RUNDE
12h00MittagessenMittagessen
13h00
14h0014h00 : 1erste RUNDE14h00 : vierte RUNDE
17h3017h30 :zweite RUNDE17h30 Begegnung mit Yumi Hotta
18h30Siegerehrung
The International Go Tournament of Grenoble - 1st Ellie Cup will stand at the IUT1 university in the city-centre of Grenoble .
Adresse : 39-41 Boulevard Gambetta - Grenoble
Auf 96 Teilnehmer begrenzt
*Nicht automatisch
First NameSurnameCountryLevel
Mateusz SurmaPoland1p
IlyaShikshinRussia1p
LukasPodperaCzech Republic7d
MotokiNoguchiJapan7d
SeongjinKimKorea7d
Chi-minOhSouth-Korea7d
TanguyLe CalvéFrance6d
DominikBővízHungary6d
TimurSankinFrance6d
ViktorLinAustria6d
Jonas WeltickeGermany6d
Thomas DebarreFrance6d
Jerôme SalignonFrance5d
DenisKaradabanFrance5d
SchayanHamrahAustria5d
FabienLipsFrance4d
AlbanGrangerFrance4d
Jean-LoupNaddefFrance4d
Thomas DanelFrance4d
BaptisteNoirFrance4d
CésarLextraitFrance3d
FrançoisBourhisFrance3d
MichaelBitziSwittzerland3d
Huu PhuocNguyenVietnam3d
BenjaminBlanchardFrance3d
Jérôme BourgeoisFrance3d
DavideMinieriItaly3d
MathiasMichalskiFrance3d
FrançoisMizessynFrance3d
MathieuDelli-ZottiFrance3d
MathieuDaguenetFrance2d
OlivierClergueFrance2d
ThomasShmidGermany2d
VincentGodivierFrance2d
ManuelFrangiFrance2d
RobinChauvinFrance2d
ValérianBouëttéFrance2d
TimStaegerGermany2d
MaëlRabasseFrance2d
AntoineBranchardFrance2d
LorenzTrippelSwitzerland1d
FrédéricSchlattnerSwitzerland1d
HugoMaussionFrance1d
BenjaminHellouinFrance1k
FredericBerthomierFrance1k
MarcStoehrSweden1k
HenriqueMorimitsuFrance1k
MasatoAsoJapan1k
YannisHenryFrance1k
FabienValetFrance2k
May-SouaYaFrance2k
FrédéricHamFrance2k
Monique BerrebyFrance2k
CharlotteVielfaureFrance2k
LoïcBletFrance2k
RalfWurzingerFrance3k
CedricArisdakessianFrance3k
DamirMedakCroatia3k
VivienBraïdaFrance3k
SamuelOlivauxFrance3k
LaureThomassetFrance4k
Louise RoullierFrance4k
ColinCarrereFrance4k
JanWillemsonEstonia5k
Jean-PhilippeHueberFrance5k
SandrineVincendonFrance5k
Thomas PiotaixFrance5k
PierreMaunandFrance5k
UgoMartinFrance5k
Tra MyLeVietnam6k
JimmyGuimardFrance6k
SébastienFauriteFrance7k
RobertBugajPoland8k
RémiLangeronFrance8k
BaptisteChopinFrance8k
LexiangSunFrance8k
MorganeMauduitFrance9k
Jean-YvesPapazoglouFrance9k
NaotoHashiguchiJapan11k
JoannaBugajPoland12k
YoshihiroHashiguchiJapan13k
GrégoryMouniéFrance14k
Jean-MarcKwasigrochFrance14k
FranckMeyerFrance14k
Jean-LouisTuFrance17k
Ellie Cup 2017 - Prizes Oh Chi-Min 1st Internation prize Shikshin Ilja 1st European prize Surma Mateusz 2nd European prize Debarre Thomas 3rd European prize Kim Seong-Jin 2nd International prize Welticke Jonas 4th European prize Podpera Lukas 5th European prize Karadaban Denis 6th European prize Boviz Dominik 7th European prize Lin Viktor 8th European prize Benjamin Blanchard 4 Victories prize Colin Carrere 4 Victories prize Lexiang Sun 4 Victories prize Ellie Cup 2017 - Results Ellie Cup 2017 Num Pl Name Grade Co Club NbW R 1 R 2 R 3 R 4 MMSSOSSOSOSRating 1 1 Oh Chi-Min 7D UK Durm 4 16+/w0 3+/b0 7+/b0 2+/w0 38 145 578 2749 2 2 Shikshin Ilja 1P RU 16Kz 3 20+/b0 8+/w0 4+/b0 1-/b0 37 145 575 2790 3 3 Kim Seong-Jin 7D DE B 3 15+/w0 1-/w0 11+/b0 14+/b0 37 144 569 2742 4 4 Surma Mateusz 1P PL Rzes 3 14+/b0 13+/w0 2-/w0 7+/b0 37 143 581 2709 5 5 Boviz Dominik 6D HU Szfv 3 7-/w0 42+/b0 9+/w0 8+/b0 37 139 567 2552 6 6 Lin Viktor 6D AT Go7 3 8-/w0 51+/b0 13+/b0 10+/w0 37 136 561 2629 7 7 Debarre Thomas 6D FR 67SE 2 5+/b0 9+/b0 1-/w0 4-/w0 36 148 571 2633 8 8 Welticke Jonas 6D DE BN 2 6+/b0 2-/b0 14+/w0 5-/w0 36 146 562 2562 9 9 Podpera Lukas 7D CZ APWS 2 11+/b0 7-/w0 5-/b0 16+/w0 36 144 569 2629 10 10 Noguchi Motoki 7D FR 38Gr 2 13-/b0 20+/w0 15+/b0 6-/b0 36 141 564 2659 11 11 le_Calve Tanguy 6D FR 44Na 2 9-/w0 28+/b0 3-/w0 15+/b0 36 141 563 2609 12 12 Blanchard Benjamin 3D FR 75Ju 4 41+/b0 23+/w0 17+/b0 13+/w0 36 135 549 2310 13 13 Karadaban Denis 5D FR 38Gr 1 10+/w0 4-/b0 6-/w0 12-/b0 35 146 555 2475 14 14 Salignon Jerome 5D FR 83SA 1 4-/w0 35+/b0 8-/b0 3-/w0 35 142 565 2452 15 15 Lips Fabien 4D FR 75Al 1 3-/b0 34+/b0 10-/w0 11-/w0 35 141 559 2369 16 16 Granger Alban 3D FR 35Re 2 1-/b0 29+/w0 22+/b0 9-/b0 35 141 558 2336 17 17 Naddef Jean_Loup 4D FR 38Gr 3 19+/w0 26+/b0 12-/w0 23+/w0 35 138 539 2314 18 18 Michalski Mathias 3D FR 76Ro 3 29+/b0 27-/w0 21+/b0 22+/w0 35 134 541 2258 19 19 Delli-Zotti Mathieu 3D FR 38Gr 3 17-/b0 41+/w0 27+/w0 20+/b0 35 133 547 2300 20 20 Noir Baptiste 4D FR 93Mo 1 2-/w0 10-/b0 32+/b0 19-/w0 34 141 549 2335 21 21 Bourgeois Jerome 3D FR 38Gr 2 26-/w0 24+/b0 18-/w0 30+/w0 34 135 535 2260 22 22 Bitzi Michael 3D CH Zur 2 33+/w0 37+/b0 16-/w0 18-/b0 34 135 531 2254 23 23 Minieri Davide 3D IT xxxx 2 47+/w0 12-/b0 26+/w0 17-/b0 34 134 541 2300 24 24 Bourhis Francois 3D FR 75Al 2 27-/b0 21-/w0 36+/w0 26+/b0 34 132 538 2250 25 25 Xiao Chunyang 3D FR 38Gr 1 34+/w0 0= 0= 0= 34 128 517 2263 26 26 Nguyen Huu_Phuoc 3D FR 38Gr 1 21+/b0 17-/w0 23-/b0 24-/w0 33 137 539 2275 27 27 Bouette Valerian 2D FR 93Mo 2 24+/w0 18+/b0 19-/b0 31-/w0 33 137 530 2212 28 28 Frangi Manuel 3D FR 75Ju 2 30-/b0 11-/w0 31+/b0 36+/w0 33 134 533 2188 29 29 Daguenet Mathieu 3D FR 75Ju 2 18-/w0 16-/b0 35+/w0 38+/b0 33 134 532 2227 30 30 Godivier Vincent 2D FR 69Ly 3 28+/w0 31+/w0 37+/b0 21-/b0 33 132 529 2147 31 31 Branchard Antoine 2D FR 69Ly 2 35+/w0 30-/b0 28-/w0 27+/b0 33 131 535 2219 32 32 Lextrait Cesar 4D FR 13Ma 1 40-/b0 39+/w0 20-/w0 0= 33 130 512 2318 33 33 Maussion Hugo 1K FR 69Ly 3 22-/b0 47+/b0 34+/w0 43+/w0 33 127 528 2010 34 34 Mizessyn Francois 3D FR 44Na 1 25-/b0 15-/w0 33-/b0 44+/w0 32 133 520 2201 35 35 Chauvin Robin 2D FR 69Ly 1 31-/b0 14-/w0 29-/b0 45+/w0 32 132 531 2155 36 36 Schlattner Frederic 1D CH zur 2 42+/b0 43+/w0 24-/b0 28-/b0 32 129 524 1959 37 37 Staeger Tim 2D DE F 1 45+/b0 22-/w0 30-/w0 0= 32 129 515 2153 38 38 Aso Masato 1K JP 2 43+/b0 44-/w0 47+/b0 29-/w0 32 125 518 2000 39 39 Stoehr Marc 1D SE Stoc 2 54+/w0 32-/b0 43-/w0 47+/b0 32 123 509 1965 40 40 Schmid Thomas 2D DE S 1 32+/w0 63-/b0 0= 0= 32 120 484 2089 41 41 Clergue Olivier 2D FR 13Ma 0 12-/w0 19-/b0 0= 0= 31 131 508 2122 42 42 Hellouin Benjamin 1D FR 13Ma 1 36-/w0 5-/w0 44-/b0 53+/b0 31 129 511 2011 43 43 Berthomier Frederic 1K FR 75Ju 1 38-/w0 36-/b0 39+/b0 33-/b0 31 129 504 1950 44 44 Henry Yannis 1K FR 75Ju 3 52+/w0 38+/b0 42+/w0 34-/b0 31 124 507 1919 45 45 Trippel Lorenz 1D CH Zur 0 37-/w0 0= 0= 35-/b0 31 124 501 2084 46 46 Blet Loic 2K FR 69Ly 3 51-/w0 53+/b0 52+/b0 48+/b0 31 117 485 1885 47 47 Morimitsu Henrique 1K FR 75EG 0 23-/b0 33-/w0 38-/w0 39-/w0 30 131 509 1970 48 48 Arisdakessian Cedric 3K FR 38Gr 3 59+/b0 49+/b0 51+/w0 46-/w0 30 118 474 1822 49 49 Ya May-Soua 3K FR 35Re 3 58+/b0 48-/w0 55+/b0 52+/w0 30 116 468 1846 50 50 Carrere Colin 5K FR 38Gr 4 65+/b0 54+/b0 57+/w0 51+/b0 30 112 472 1729 51 51 Ham Frederic 2K FR XXX 1 46+/b0 6-/w0 48-/b0 50-/w0 29 128 483 1872 52 52 Lakssic Maleek 2K FR 13Ma 1 44-/b0 57+/w0 46-/w0 49-/b0 29 120 472 1854 53 53 Olivaux Samuel 3K FR 75Al 2 55+/b0 46-/w0 60+/b0 42-/w0 29 119 473 1763 54 54 Berreby Monique 1K FR 13Ma 1 39-/b0 50-/w0 56-/b0 59+/w0 29 119 458 1882 55 55 Valet Fabien 2K FR 76Ro 2 53-/w0 58+/b0 49-/w0 60+/w0 29 115 462 1841 56 56 Stieglitz Robin 3K FR 38Gr 1 0= 0= 54+/w0 0= 29 110 443 1773 57 57 Medak Damir 2K HR Zagr 1 60+/w0 52-/b0 50-/b0 58-/w0 28 115 459 1823 58 58 Vielfaure Charlotte 2K FR 07Au 1 49-/w0 55-/w0 62-/b0 57+/b0 28 115 455 1788 59 59 Braida Vivien 3K FR 94No 2 48-/w0 67+/w0 61+/b0 54-/b0 28 113 451 1707 60 60 Wurzinger Ralf 2K FR 91Or 1 57-/b0 66+/w0 53-/w0 55-/b0 28 112 458 1796 61 61 Piotaix Thomas 5K FR 38Gr 3 63+/w0 62+/b0 59-/w0 66+/b0 28 109 445 1600 62 62 Martin Ugo 5K FR 73Ch 3 67+/b0 61-/w0 58+/w0 63+/w0 28 109 443 1564 63 63 Hueber Jean-Philippe 5K FR 84Va 2 61-/b0 40+/w0 65+/w0 62-/b0 27 114 448 1644 64 64 Sun Lexiang 8K FR 75Op 4 71+/w0 74+/b0 66+/w0 65+/w0 27 99 419 1421 65 65 Roullier Louise 4K FR 92Le 1 50-/w0 69+/w0 63-/b0 64-/b0 26 110 423 1615 66 66 Thomasset Laure 4K FR 76Ro 1 68+/w0 60-/b0 64-/b0 61-/w0 26 109 421 1584 67 67 Willemson Jan 5K EE Tart 1 62-/w0 59-/b0 71+/b0 0= 26 105 422 1636 68 68 Makahon Pavlo 5K UA Odes 0 66-/b0 0= 0= 0= 26 101 409 1626 69 69 Faurite Sebastien 7K FR 69Ly 3 70+/w0 65-/b0 72+/b0 75+/w0 26 98 392 1448 70 70 Scribe Vincent 9K FR 07Au 3 69-/b0 76+/b0 74+/w0 71+/w0 25 95 389 1326 71 71 Tagliana Sebastien 7K FR 69Ly 1 64-/b0 77+/w0 67-/w0 70-/b0 24 100 390 1416 72 72 Regent Corentin 8K FR 38Gr 1 0= 0= 69-/w0 74+/b0 24 93 374 1300 73 73 Chopin Baptiste 8K FR 74An 1 74-/w0 75+/b0 0= 0= 24 90 370 1277 74 74 Langeron Remi 7K FR 69Ly 1 73+/b0 64-/w0 70-/b0 72-/w0 23 100 377 1298 75 75 Mauduit Morgane 9K FR 60UT 2 76+/w0 73-/w0 77+/b0 69-/b0 23 94 370 1247 76 76 Papazoglou Jean-Yves 9K FR 31Ba 1 75-/b0 70-/w0 0= 77+/b0 22 91 364 1170 77 77 Hashiguchi Naoto 11K FR 75Op 1 78+/b0 71-/b0 75-/w0 76-/w0 22 91 362 1187 78 78 Maruejols Sylvain 10K FR 38GJ 2 77-/w0 79-/b0 81+/w0 84+/w0 22 77 321 1087 79 79 Mounie Gregory 14K FR 38Gr 3 81+/b0 78+/w0 84-/b0 83+/w0 21 72 310 861 80 80 Meyer Franck 14K FR 69Ly 3 82-/w0 84+/b0 83+/w0 81+/w0 20 69 304 784 81 81 Bugaj Joanna 12K PL Wars 1 79-/w0 83+/w0 78-/b0 80-/b0 19 79 293 906 82 82 Oliva Pierre 13K FR 38Gr 1 80+/b0 0= 0= 0= 19 71 273 821 83 83 Hashiguchi Yoshihiro 13K XX XXX 0 84-/w0 81-/b0 80-/b0 79-/b0 16 75 299 714 84 84 Tu Jean-Louis 17K 92An 2 83+/b0 80-/w0 79+/w0 78-/b0 15 79 293 400 OpenGotha 3.44 20-02-2017 11:25

Le jeu de GO, un jeu fascinant !